Jedes Kind bekommt mindestens zwei Stunden Bildungsunterstützung in der Woche.

Der Fokus liegt hierbei auf Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe.


Bildungskonzept CCL Bildung

Unser Sportprogramm hat das Ziel, den Kindern eine Alternative zum gewöhnlichen Alltag zu geben und Werte wie Selbstvertrauen und gegenseitigen Respekt zu vermitteln. Um sich eine eigene Existenz aufzubauen, ist Bildung das wichtigste Mittel.

Daher verpflichten wir unsere SpielerInnen dazu, wenn sie am Training teilnehmen wollen, die örtliche Schule zu besuchen sowie sich vor jedem Training an einer einstündigen Hausaufgabenbetreuung zu beteiligen.

Wer seine Hausaufgaben bereits erledigt hat, kann an Englisch- und Computerkursen teilnehmen oder Workshops zu Geschichte, Geographie oder selbst gewählten Themen belegen. Dadurch versprechen wir uns eine höhere Motivation, die eigenen schulischen Leistungen zu verbessern.

 

Auf Elternabenden problematisieren wir gewalttätige Erziehungsmethoden und versuchen gemeinsam mit SpielerInnen und Eltern Problemlösungsstrategien zu erarbeiten. Mit Hilfe von gezielten Aufklärungsvorträgen  versuchen wir auf die Gefahren und Konsequenzen von Drogenkonsum hinzuweisen und einen alternativen Weg mit Bildung und Sport aufzuzeigen. Durch Ausflüge in Naturparks, Museen oder historisch bedeutsame Orte lernen die Kinder ihr Land besser kennen. Exkursionen in Gesundheitszentren sollen helfen, die möglichen Gefahren von Krankheiten zu erkennen.

 

Unterstütze CCL Bildung jetzt durch Deine Spende und erfahre mehr über die anderen Projekte von Café con Leche!